Kategorie: Bücher
Thema: Gebet

Buchempfehlung: Mit der Bibel beten

»HERR, lehre uns beten!« (Lk. 11,1)

Schon Jesu Jünger merkten am Vorbild unseres Herrn, dass ein Leben in der Kraft Gottes nicht ohne Gebet möglich ist. Gebet ist wie die Luft, die wir zum Atmen benötigen. Gebet ist wie die Flügel des Adlers, der sich weit über die Dinge unter ihm emporschwingt. Gebet bringt uns direkt dahin, wo uns Kraft, Ermutigung und Geborgenheit geschenkt wird – in die Gegenwart unseres Vaters!

Es kann uns dann nicht wundern, dass dem Feind am meisten daran gelegen ist, uns diese Flügel zu stutzen, uns zu entmutigen, abzulenken und davon abzuhalten, ja uns des Segens zu berauben, den wir durch die Gemeinschaft mit unserem Herrn Jesus im Gebet erleben.

»Herr, lehre uns beten!« Welcher ernsthafte Christ hat nicht schon diese Worte, wie sie einst Jesu Jünger sprachen, an unseren Herrn gerichtet?

Du wünschst dir, so zu beten, wie es dem Herrn gefällt. Du hast das Verlangen danach – aber schon nach kürzester Zeit fallen dir keine Worte mehr ein? Oder hast du das Gefühl, du wiederholst dich ständig? Bist du darüber frustriert? Mein Griff zu diesem Buch war aus dieser Verzweiflung und dem Verlangen geboren, tiefere Gemeinschaft mit dem Herrn im Gebet zu erleben und so zu beten wie Paulus, Petrus und die frühe Gemeinde. Ich wollte sicher sein, dass die Art und Weise, wie ich bete, und die Worte, die ich verwende, wirklich dem Willen Gottes entsprechen. 

Der Herr ließ mich nicht allein in meiner Not, und so fiel mir dieses kleine Büchlein von Donald S. Whitney in die Hände. Welch ein Segen! Er spricht in seinem Buch zu denen, die über ihr Gebetsleben traurig sind; zu denen, die sich selbst schon nicht mehr hören können; zu denen, die entmutigt sind, und auch zu denen, die aufgegeben haben.

Hier merkst du: Wenn du ein wiedergeborener Christ bist, gibt es wirklich Hoffnung!

Donald S. Whitney versteht es auf wunderbare Weise, dem Leser Mut zuzusprechen und ihm mit diesem Buch nicht nur das rechte Werkzeug – nämlich Gottes Wort – für ein inniges Gebetsleben aufzuzeigen; er nimmt ihn nun auch an die Hand, um ihn Schritt für Schritt dahin zu führen, dieses Werkzeug auf kraftvolle Art zu benutzen. 

 

Lerne hiermit, Gottes Worte effektiv in deinen Gebeten zu verwenden; du wirst merken, wie sich dein Gebetsleben auf erstaunliche Weise verändert, so dass du nicht mehr Frust, sondern Freude am Beten erlebst!

 


Eine Empfehlung von Yvonne Thomas

 

Hier bestellen: www.voh-shop.de

 

Leseprobe

Blog

Buchempfehlung: Mit der Bibel beten

Lesezeit: 2 min